Die Lab-Supply macht Halt in Wien

Erfolgreiches Debüt: Vergangenes Jahr verzeichnete die Lab-Supply in Wien 800 interessierte Besucher.

Beim erfolgreichen Debüt der regionalen Fachmesse Lab-Supply in Wien im März 2019 lockte die regionale Ein-Tages-Fachmesse 800 Teilnehmer in das Austria Center Vienna. Am 8. September kehrt die Lab-Supply zurück nach Wien - mit einer umfangreichen Ausstellerliste sowie einem interessanten Vortragsprogramm.

Bereits seit 2006 ist die regionale Fachmesse Lab-Supply in verschiedenen Städten in Deutschland erfolgreich unterwegs und bringt Unternehmen und Labor-Fans zusammen. Im vergangenen Jahr hatte die Messe dann ihre Premiere in Wien – mit Erfolg. Das fanden auch die Besucher, darunter Cornelia Mazza von der Universität Wien. Sie wurde von dem Konzept der Regionalmesse überzeugt: „Mir gefällt es, dass es hier sehr übersichtlich ist und man leicht mit den Leuten in Kontakt kommt.“ Mazza war, wie viele der Besucher, zudem besonders von dem reichhaltigen Vortragsangebot begeistert, das parallel zur Ausstellung in separaten Räumen lief. Insgesamt 25 Fachvorträgen standen im vergangenen Jahr zur Auswahl. Die Referenten waren gleichzeitig Aussteller der Messe und standen daher im Nachgang den gesamten Tag für Nachfragen zur Verfügung. Und auch am 8. September 2020 können sich die Besucher der Lab-Supply in Wien wieder auf ein vielfältiges Vortragsprogramm und informative Messestände freuen. Dabei ist der Eintritt zur Messe sowie zu den Fachvorträgen für Besucher auch in diesem Jahr wie immer kostenfrei.

 

Der Charme der Regionalmesse

Das unkomplizierte, direkte und persönliche Zusammenkommen von Besuchern und Ausstellern ist eine der Stärken der Lab-Supply und sorgt für eine lockere, beinahe familiär-freundschaftliche Atmosphäre. So ist es egal, ob Laborant, wissenschaftlicher Mitarbeiter oder Laborleiter, jeder kann an den Ständen schnell ins Gespräch kommen.

 

Dazu trägt auch der Aufbau der Messestände bei. Denn statt aufwändig gestalteter Messebauten hat jeder Aussteller lediglich einige Tische zur Verfügung, auf denen ausgewählte Produkte gezeigt werden. Doch gerade diese kleinen Präsentationsflächen machen den besonderen Charme der Messe aus. Gepaart mit der Fachkompetenz der Aussteller ergeben sich so einmalige Möglichkeiten zum fachlichen Austausch, von denen man sich am besten selbst überzeugt.
 

Gelegenheit dazu bietet sich allen österreichischen Interessierten bei der Lab-Supply in Wien am 8. September im Austria Center Vienna, aber auch an sechs Standorten in Deutschland, darunter Frankfurt, Dresden, Berlin und Hamburg. Und mit ein bisschen Glück haben alle Besucher der Messe die Möglichkeit, einen Einkaufsgutschein im Wert von 1.000 Euro zu gewinnen, welcher bei den ausstellenden Unternehmen eingelöst werden kann.
 

Weitere Informationen rund um die Lab-Supply sowie zum Vortragsprogramm:
www.lab-supply.info/lab-supply-wien