EU-Umweltkomissar Karmenu Vella

Die EU und sieben ihrer Mitgliedsstaaten haben ihre Ratifizierungsurkunden bei der UNO hinterlegt.

 

...weiterlesen
19.05.
Österreichische Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie
22.05.

Die Schweizer Clariant und die texanische Huntsman wollen sich zusammentun und mit rund zwölf Milliarden Euro Jahresumsatz die weltweite Nummer 2 in ihrem Geschäftsbereich werden.

 

19.05.

Im Rahmen des „Fascination of Plants Day 2018“ konnte man sich in der BOKU-Arbeitsgruppe für Pflanzenbiotechnologie über genetische Züchtungsmethoden für Nutzpflanzen informieren – und wurde mit „ausgezeichnetem“ Kaffee und Dirndlkuchen bewirtet.

18.05.

Die Bilanz im ersten Quartal 2017 war nicht zuletzt durch den Verkauf der Rechte an einem Stoffwechselmedikament geprägt.

 

AGES Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit
AGES Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit
17.05.

EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis schlägt vor, das Pflanzenschutzmittel für weitere zehn Jahre zuzulassen. Eine österreichische EU-Parlamentarierin bezeichnet das als „inakzeptabel“.

 

16.05.

Nicht die Medikamente belasten die Gesundheitsbudgets, betonen der Pharmaindustrieverband Pharmig und der Fachverband der Chemischen Industrie Österreichs.

 

Die AAC, die Academy for Analytical Chemistry, bietet Aus- und Weiterbildungsprogramme in der analytischen Chemie und Materialprüfung. Analysenmethoden und Qualitätskontrolle ist in der chemischen Entwicklung und Produktion ein wesentlicher Aspekt bei Ihrer Produktentwicklung und -freigabe.

Waldner ist auf vielfältigste Weise auf der gesamten Welt präsent. So erforscht der Pharmakonzern Novartis in Singapur neue Wirkstoffe gegen Tropenkrankheiten in einem Labor von Waldner, Dosomat-Verpackungsmaschinen füllen auf 48 Bahnen Kaffee in Portionsdosen weltweit ab und Schüler in Shanghai lernen chemische Reaktionen im Chemiesaal, den Waldner ausgestattet hat.

16.05.

Der Faserkonzern Lenzing meldet ein EBIT-Wachstum um 72,1 Prozent, das Konzernergebis war um 69,6 Prozent höher als im ersten Quartal 2016.

 

15.05.

Der südafrikanische Konzern soll überhöhte Preise für Wirkstoffe gegen Blutkrebs verlangt und damit gegen europäisches Wettbewerbsrecht verstoßen haben.

 

12.05.

Roche Österreich präsentierte gemeinsam mit Wissenschaftlern aus den Bereichen Onkologie, Chirurgie und Bioinformatik die Initiative „Medizin für mich“, die dem breiten gesellschaftlichen Dialog zu Chancen und Grenzen der Präzisionsmedizin dienen will.

12.05.

Sowohl beim Umsatz als auch beim EBITDA und beim EBIT verzeichnete der Fruchtzubereitungs-, Stärke- und Zuckerkonzern 2016/17 gegenüber 2015/16 teils erhebliche Ergebniszuwächse.

 

11.05.

Generaldirektor Rainer Seele ist mit dem ersten Quartal 2017 zufrieden. Der Jahresausblick ist ebenfalls nicht allzu düster.

 

08.05.

Welche Rolle Brennstoffzellenheizungen im künftig im Erdgasnetz spielen und welche Bedeutung sie für die Dekarbonisierung haben können, war Thema eines Strategiegesprächs in Wien.

 

05.05.

Gewinner des diesjährigen Houska-Preises sind die Chemikerin Gunda Köllensperger von der Universität Wien in der Kategorie „Universitäre Forschung“ und das Startup-Unternehmen SIM Characters in der Kategorie "Forschung & Entwicklung in KMU.“

Newsletter Anmeldung

 

Inserieren Sie im neuen Chemiereport-Newsletter.
Für nähere Informationen klicken Sie einfach hier.

Willkommen auf chemiereport.at