Masterstudium „Molecular Precision Medicine“ im Kommen

Ab dem Wintersemester 2021/22 wird in Wien eine neue Ausbildung im Bereich „Personalisierte Medizin“ angeboten.

Foto: MedUni Wien / Christian Houdek
Neue Ausbildung: in vier Semestern zum Master in „Personalisierter Medizin“

 

Die Medizinische Universität Wien (MedUni Wien) und die Universität Wien bieten ab dem Wintersemester 2021/22 das viersemestrige Masterstudium „Molecular Precision Medicine“ an. Bewerbungen sind bis 11. Juni möglich. Interessenten müssen über ein abgeschlossenes Bachelor-Studium in einem naturwissenschaftlichen Fach verfügen. Aufgenommen werden 25 Personen pro Jahr. Die Unterrichtssprache ist Englisch. Im vierten Semester ist eine Abschlussarbeit zu schreiben und eine Abschlussprüfung zu absolvieren. Mit dem Angebot offerieren nun auch die beiden Wiener Universitäten eine Ausbildung im Bereich der sogenannten „Personalisierten Medizin“ ein, die auch als „Präzisionsmedizin“ bezeichnet wird. Sie bezeichnen diese als „großen Zukunftstrend der Medizin des 21. Jahrhunderts“.

 

Den Teilnehmern verschafft wird laut einer Aussendung „fundiertes Wissen im Bereich Humanmedizin auf molekularer und mechanistischer Ebene. Absolventen erwerben im Studium das Grundlagenwissen über klinische Erscheinungsbilder, den Prozess der Identifizierung molekularer Ziele für den Therapieansatz, über Arzneimittelentwicklung und -herstellung, über klinische Testverfahren und die Bewertung von Therapeutika in der Klinik. Dieses breite Wissensspektrum befähigt Absolventen, eine Brücke zwischen Forschung und klinischer Anwendung zu schlagen“.

 

Nicht fehlen darf ferner die Vermittlung von „Kernkompetenzen in Bioinformatik einschließlich Programmierung, Data Mining sowie Analyse“. Die Absolventen seien somit auch „für eine Karriere im Bereich Data Science qualifiziert“. Behandelt werden im Verlauf der vier Semester auch ethische sowie sozioökonomische Themen. Als Felder möglicher Berufstätigkeit der Absolventen nennt die MedUni die Grundlagenforschung ebenso wie die klinische, translationale und biomedizinische Forschung „sowohl im akademischen und öffentlichen Bereich als auch im Unternehmen“.

 

Bewerbungen sind möglich unter www.meduniwien.ac.at/master-mpm.